Young Sonographers

die SGUM-Sektion für Studierende und Assistenzärzte

NEWS - Swiss Sono Day

Am Samstag 9.11.2019 findet unser 1. Swiss Sono Day im Rahmen der Generalversammlung in Bern statt. Dieser soll sich ganz der Erarbeitung und Vertiefung sonographischer Kenntnisse von Studierenden sowie jungen Ärzten/innen aus der ganzen Schweiz widmen.

Der Swiss Sono Day (SSD) bietet Mitgliedern aus der Aus- und Weiterbildung (also Studierenden und Assistenzärzten/innen) die Möglichkeit, fundiertes Wissen zu vertiefen und in neue spannende Teilbereiche der Sonographie einzutauchen.

Bei der anschliessenden Generalversammlung werden die Fortschritte und Hürden in der nationalen Sonographieausbildung diskutiert. Das gemeinsame Abendessen dient dem Knüpfen neuer Kontakte und dem Wiedersehen von Freunden aus der ganzen Schweiz.

Was:               Turnus aus 2h praktischer Sonohöhle sowie 2h theoretischer Inputs
Wer:               Plätze für 60 Teilnehmer
Wann:            Samstag 9.11.2019 ab 13:00 (Siehe Tabelle)
Wo:                 Skillszentrum der Universität Bern, Morillonstrasse 79, Bern
Wie viel:        20.- Fr

Damit explizit auch Assistenzärzte/innen eine gute Chance haben teilzunehmen, werden 20 der 60 Plätze für diese reserviert sein. 

Die Platzreservation erfolgt über das First Come First Serve Prinzip, startet ab sofort und endet am Montag 23.9.2019. Nach der Platzvergabe erhältst du ein Mail mit der Teilnahmebestätigung, der Einzahlung sowie weiteren Informationen.

Anmeldetool

Wir freuen uns auf dich!
Bei Fragen darfst du dich sehr gerne per Mail melden: SSD@youngsonographers.ch

 

Was ist eine Sonohöhle?

Eine Sonohöhle ist eine praktische Hands-on-Session ohne klar vorgegebenes Programm. Die Teilnehmer/innen dürfen selbst entscheiden, in welchen Themen sie neue Einblicke gewinnen oder sich vertiefen möchten.
In unserem Fall wird die Sonohöhle 2 Stunden dauern, wobei ca. 4 aus 8 verschiedenen Themen für jeweils 30 min in Kleingruppen unter Supervision erfahrener Kliniker angewandt werden können. Die genauen Themengebieten folgen einige Wochen vor der Durchführung.

Die Young Sonographers

Die Young Sonographers sind eine ordentliche Sektion der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM) und setzen sich für die Ultraschallausbildung von Studierenden und Assistenzärzten/innen ein. In der ärztlichen Aus- und Weiterbildung kommt die Lehre des praktischen Ultraschalls zu kurz.

Dieser nimmt jedoch zunehmend einen grossen Stellenwert in der klinischen Diagnostik ein, wodurch das Interesse der Ärzte/innen in Aus- und Weiterbildung wächst. Unser Ziel ist es, eine national einheitliche und leicht zugängliche Ausbildung in Ultraschallmedizin zu gewährleisten.

Ausbildung

Unser Ziel ist es, die Ultraschallausbildung für Studierende und Assistenzärzten/innen zu ermöglichen.

Blended learning

Die Young Sonographers entwickeln ein e-Learning welches die Theorie des Abdomen Grundkurses abdeckt.

Ultraschall

Wird es ein Ultraschallgerät in der Zukunft in den Arztkoffer schaffen?

Standorte

Statuten

Hier finden Sie die Statuten der Young Sonographers . Diese Statuten wurden an der Gründungsversammlung vom 23. Mai 2017 in Zürich entworfen und am 17. Oktober 2017 vom SGUM Vorstand genehmigt.

"The European Federation of Societies for Ultrasound in Medicine and Biology recommends that ultrasound should be used systematically as an easy accessible and instructive educational tool in the curriculum of modern medical schools."

Werde Teil dieser Bewegung

Close Menu