Tutorenausbildung

Da sämtliche Kurse durch Peer-Tutoren/innen unterrichtet werden, liegt ein Hauptfokus auf deren fundierten Ausbildung.

Die Ausbildung basiert auf theoretischen, praktischen und didaktischen Elementen:

Absolvierung des Blended Learnings zur Akquisition des Grundkurs im Modul Abdomen:

  • Theoretischer Onlinekurs in Eigenregie
  • 16 Übungsstunden in Kleingruppen mit Peer-Tutoring

Didaktische Ausbildung:

  • 3 Didaktiktage, welche von Fachärzten/innen geleitet werden

Zusätzlich haben die Peer-Tutoren/innen die Möglichkeit an mehreren Abenden im Semester an kleineren Weiterbildungskursen teilzunehmen. Dabei werden die Peer-Tutoren/innen während 2-3h durch eine/n Facharzt/ärztin in ein spezifisches Fachgebiet eingeführt. Diese zusätzlichen Lernangebote erweitern den Wissenshorizont der Tutoren über das Abdomen hinaus.

Close Menu